Das Vehikel

Rock 'n' Roll

mit deinem Oldschool Traumgefährt


Die Kompassnadel zeigt gen Südost und führt Dich durch atemberaubende Natur vorbei an pulsierenden und geschichtsträchtigen Metropolen. Am Straßenrand wird gegrillt; es riecht nach Cevapcici und nach Abenteuer. Der Ostblock und die Gebiete des ehemaligen Jugoslawiens versprühen auf einmalige Art sowohl das Ambiente längst vergangener Tage als auch ein Lebensgefühl des Aufwinds in neuer Freiheit.

Genau dieses Gefühl der Freiheit und des Abenteuers wirst Du beim Balkan Express erleben. Voraussetzung, Du kommst mit einem mindestens 20 Jahre alten Rally-Gefährt an den Start. Egal ob Ost- oder West-Modell: 190er Benz mit Wackeldackel und Klopapierhut auf der Hutablage oder die Ostblock Allzweckwaffe mit Vierradantrieb, der Lada Niva. Auch die Liebhaber der Kunststoffkarossen aus Zwickau können gern Ihren alten Trabi für den Balkan Express wieder fit machen.
Für diesen abgefahrenen Roadtrip quer über den Balkan muss Dein Rally-Schlitten also mindestens zwei Jahrzehnte alt sein. Aus dieser Zeit stammen noch richtige Autos, geschaffen aus Stahl (oder aus Pappe und Plastik), individuell und mit Charakter, perfekt für diese einzigartige Herausforderung. Und sollten Dir vier Räder zu viel sein, schnapp Dir einfach eine 1966 BMW R60/2 oder Dein altes Ural-Gespann. Fliegerbrille auf und ab geht der Wahnsinns-Trip auf Deinem Feuerstuhl.

Für alle die gerne etwas mehr mitnehmen möchten gibt es die Nutzfahrzeugklasse. Schnapp Dir einen ausrangierten Krankenwagen, ein altes Feuerwehrfahrzeug oder einen Abschlepper und ab geht die Post. Postwagen sind übrigens auch erlaubt.

 

Balkan Rallye Fahrzeug-Checkliste:

Autos
Young & Oldtimer PKWs: Mindestens 20 Jahre alt (incl. Bj.12/2001)

Zweiräder
Young & Oldtimer Motorräder: Mindestens 20 Jahre alt (incl. Bj.12/2001); ein Motorradteam darf aus max. 2 Motorrädern bestehen

Vans & Nutzfahrzeuge
Young & Oldtimer Trucks: Mindestens 20 Jahre alt (incl. Bj.12/2001); ob VW Bulli, Magirus Deutz Feuerwehrfahrzeug, A-Team Bus GMC Vandura oder Mercedes Unimog - bei der Rallye ist auch alles erlaubt, was groß und laut ist.
Wohnmobile und Wohnwagen sind nicht zugelassen: Fahrzeuge, die ausschließlich als Wohnmobil gebaut wurden, z.B. mit Alkoven etc., sind nicht zugelassen.

Es gibt keine Wertbegrenzung für das Rallye-Fahrzeug.

Das Fahrzeug muss bei Anmeldung noch nicht feststehen. Bis zum Start der Rallye hast Du Zeit Dein perfektes Rallye-Gefährt zu finden.

Fahrzeug Challenge

STARTE DIE RALLYE ROADBOOK COMPETITION JETZT!

  • Oldtimer (30 Jahre und älter): 30+ zusätzliche Punkte*
  • Very Oldtimer (40 Jahre und älter): 40+ zusätzliche Punkte*
  • Slow Rider (weniger als 70 PS): 30 zusätzliche Punkte*
  • Best Pimped Car - Vergabe durch Rallye Jury: 30 zusätzliche Punkte*
    *In der Roadbook Competition


Wie komme ich an mein Old School Rallye-Fahrzeug ran?
Schau doch mal bei Großonkel Nikolai in der Garage! Und wenn dort nicht mehr der verstaubte Dacia steht, dann hilft Dir ganz bestimmt das Internet weiter. Auf den einschlägigen Gebrauchtwagen Portalen findest Du eine breite Auswahl an stylischen Old School Autos, Motorrädern und Vans, die optimal für diesen Roadtrip taugen und dem Reglement vom Balkan Express entsprechen.

Was passiert nach dem Zieleinlauf mit meinem geliebten Rallye Fahrzeug?
Das entscheidest nur Du! Am besten fährst Du damit glücklich und voller Abenteuer im Gepäck nach Hause und nimmst es im folgenden Jahr einfach wieder für die nächste Rallye!

Nachhaltigkeitsgedanke
Bei allen SAC Rallyes werden durch den Erhalt und die Nutzung von Young- & Oldtimern Ressourcen geschont und Kulturgüter bewahrt. Es ist ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft und gegen das allgemeine Konsumverhalten. Alle 2 Jahre ein neues, „verbrauchsarmes“ Leasingfahrzeug anzuschaffen, verursacht bereits bei der Herstellung des Fahrzeugs so viel C02, wie mit einem Young- oder Oldtimer 10 Jahre durch die Weltgeschichte zu fahren.
Im Rahmen der Balkan Express Rallye bereisen die Teilnehmer in 13 Tagen 14 Länder in Südosteuropa und verursachen dabei pro Person nicht einmal ein Viertel des CO2 Ausstoßes einer Flugreise nach Mallorca für ein langes Wochenende.
Auch der nachhaltige Eindruck dieses Abenteuers und das Erleben der verschiedenen Kulturen bleibt für Jahre bestehen. Im Gegensatz zu einer Flugreise, ist hier noch der Weg das Ziel.

Die Umwelt dankt!
Da Fahrzeuge, egal ob Elektrofahrzeug oder Oldtimer, immer CO2 ausstoßen, bitten wir jedes Team um einen ECO-Ausgleich für das gewählte Rally-Fahrzeug und die gefahrene Strecke.
Der von jedem Rally-Team verursachte CO2-Ausstoß kann somit an anderer Stelle durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten wieder eingespart werden.

Fakten Box

  • Fahrzeuge mindestens 20 Jahre alt
  • Autos, Zweiräder und Nutzfahrzeuge erlaubt
  • Keine Wertgrenze für das Rallye-Fahrzeug